Paestum

Paestum ist eine als UNESCO Weltnaturerbe anerkannte Ruinenstätte in der Region Kampanien in der Provinz Salerno in Italien. Unter dem Namen Poseidonia wurde die Stadt um 600 v. Chr. von Griechen aus Sybaris gegründet. Wahrscheinlich hatten sie damit die Kultivierung des fruchtbaren Bodens im Sinn – innerhalb weniger Generationen führte die fruchtbare Landschaft und der umfangreiche Handel nämlich zu Wohlstand, der sich im 5. Und 6. Jahrhundert v. Chr. im Bau großer Tempelanlagen, deren Ruinen bis heute erhalten sind, ausdrückte. Paestum weist bedeutende Baudenkmäler aus griechischer und römischer Zeit vor, wobei den drei großen dorischen Tempeln besondere Bedeutung zukommt. Heute befindet sich in Paestum ein Museum, in dem Fundstücke aus der Umgebung ausgestellt werden.
 
 
 
 


 
Gewünschte Anreise   Tage Erwachsene
 Anfragen   Buchen 


Newsletter
Aktuelle Infos direkt in Ihr Email-Postfach


Privacy  Absenden 
Villaggio La Siesta
Contrada Sirenen, 1
84059 Marina di Camerota
Kampanien - Italien
Tel. +39 0974 932328
Fax +39 0974 379805

www.villaggiolasiesta.it
MwSt-Nr. 02238450213
 
produced by Smarter Internet